B  A  D  I  S  C  H  E  S       M  A  L  E  R  D  O  R  F        G  R  Ö  T  Z  I  N  G  E  N

 

 



  Wetter Grötzingen 
  KVV  

STARTSEITE

  Routenplaner 
 

Ortsverwaltung  med. Versorgung & Fitness  |  Handel & Gewerbe  |  Vereine & gemeinnützige Instutionen  Malerdorf und seine Künstler                   


 
 
 

Nachrichten
von Ortsverwaltung und Stadt finden Sie unter:

  Rathaus, AKTUELL

     

 ka-news

 

 

 Ortsgeschichte

 
 PDF 
   
  oder zum Blättern im Buchformat
 

   
 

Am 12. Dezember 1973 wurde die "Vereinbarung über die freiwillige Eingliederung der Gemeinde Grötzingen in die Stadt Karlsruhe" unterzeichnet.
Damit verlor Grötzingen seine Eigenständigkeit und wurde der östlichste Stadtteil Karlsruhes.
Der Eingliederungsvertrag ist jedoch so gestaltet, dass Grötzingen seinen individuellen Charakter seinen dörflichen Charme erhalten konnte.
Das Verbleiben der in dem Ort ansässigen Ämter ermöglicht es, dass bis heute eine optimale Bürgernähe praktiziert wird.
Die Aufhebung der örtlichen Verwaltung ist frühestens 50 Jahre nach Inkrafttreten der Vereinbarung möglich; zuvor ist der Ortschaftsrat zu hören.
 

 

 

 
ADVENTSLIEDERSINGEN  auf dem Rathausplatz mit dem   POSAUNENCHOR  

Diashow mit Musikbegleitung

Alle Jahre wieder
(Text W. Hey 1837, Melodie Friedrich Silcher)

Musik: Posaunenchor der ev. Kirche, Gesang: zahlreiche anwesende Grötzinger/innen

    

VON KLASSIK BIS NEW POP - KONTRASTREICHES PROGRAMM BEIM ZUPFORCHESTER
Beim diesjährigen Konzert des GZO (Grötzinger Zupforchester) war musikalisch wieder ein kontrastreiches Programm geboten. Neben diversen Gitarrenschülern, die einmal mehr ihr großes Talent unter Beweis stellten, waren die jungen Klaviersolistinnen Anna Mößner und Julia Prikhodko die jüngsten Interpreten. Sie begeisterten nach 2013 erneut das Publikum. Diesmal mit Stücken von Tschaikowsky, Smirnova und Brahms.
Ferner traten der Gitarrist Philipp Orthey und seine Schwester Franziska, Gesang auf. Einmal mehr zeigten beide ihr großes Können und begeisterten mit Stücken von Rihanna, Imagine Dragons und Clean Bandit die NEW POP-Fraktion unter den Gästen.Das Orchester selbst zeigte erneut seine große Bandbreite und brillierte u.a. bei Stücken aus der Peer Gynt Suite genau so wie mit Taylor Swifts Hit „I knew you were trouble“ und dem Thema aus dem 80er Jahre-Hit „Beverly Hills Cop“. Auch folkloristische Klänge wurden wieder zum Besten geboten.

   
AKKORDEON VOM FEINSTEN
Klassik, Pop, Jazz und Unterhaltungsmusik alles ist mit dem Akkordeon möglich. Ausdruckstark auf höchstem Niveau präsentierten die AKKORDEONFREUNDE GRÖTZINGEN unter Leitung von Waldemar Zweier ihr Können.
Gesanglich begleitet wurden die Musiker von Sylvana Westkämper und Nino Pizzato, Gitarrist war Mathias Fertsch. Durch das Programm führte Tanja Franz.
Als besonderer Gast gab sich Matthias Matzke die Ehre bei den Akkordeonfreunden aufzuspielen. Der 21- jährige international erfolgreiche Wirbelwind des Akkordeons bewies mit kraftvoller Intensität und Mienenspiel mit seinem progressiven Originalstück wie cool Akkordeonspielen sein kann.
  Herbstkonzert der Akkordeonfreunde Grötzingen e.V.
MATTHIAS MATZKE    -   ein Musiker mit Leib und Seele
brillanter Akkordeonvirtuose, Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe, der für ein frisches, dynamisches, modernes und junges Akkordeon-Image steht.
Seine Präsentation von Classic - Jazz - Unterhaltungsmusik bis hin zum progressiven Originalstück begeisterten das Publikum und wurde mit tosendem Applaus gefeiert.

Videos, Lebenslauf und mehr  
  furioser Wirbelwind des Akkordeons    
HÖCHSTE EHRUNG für GRÖTZINGER BÜRGERIN
Mrs msushima-fritz
照子さんの最高の栄誉は、郊外での生活

Wir gratulieren herzlichst zu dieser Ehrung

栄えあるご受勲、心よりお祝い申し上げます
 

Teruko Matsushi-Fritz im Kaisergarten, Tokio   Foto: pr /BNN
Beitrag der BNN, Ausgabe Nr. 264, Samstag, 15.11.2014 
veröffentlicht, mit freundlicher Genehmigung der Badischen Neuesten Nachrichten

 
vollständiger Text         PDF 
 2ページ:日本語のテキスト
 

 
皇居庭園にて、テルコ・マツシマ-フリッツさん

BENEFIZKONZERT DER BÜRGERSTIFTUNG
Unter dem Motto SWING, SOUL, FUNK musizierte am 02.11.2014 die PH Big Band & Combo.  in der Begegnungsstätte Grötzingen.
Die Gäste, darunter die Gründerin der Band Viktoria Kahnes, wurden charmant und gekonnt von Liljana Groh und Marco Vincenzi (Bandleader) durch das kontrastreiche Programm geführt.
Das war Musik, die alt und jung begeisterte und das Publikum zu begeistertem Applaus veranlasste.

Zitat meiner Freundin
"das ist  S O U N D  
so was bekommst Du selten zu hören!

Unser Dank geht an  Liesel Hermes Rektorin  a.d., die das Auftreten der Band und Combo möglich machte sowie an die Lehramtsstudierenden und Lehrer die aktiv an dem Konzert teilgenommen haben.
 

  2. Benefizkonzert der Bürgerstiftung mit PH Bigband u. Combo
Fotos: copyright @ 1-4 und 7 Liljana Groh, 5 und 6 EB

Weitere Fotos zu diesem und dem ersten Benefizkonzert
sowie ausführliche Informationen über die Bürgerstiftung 
unter  www.buergerstiftung-groetzingen.de
Mehr über die Big Band und Combo  www.ph-karlsruhe.de

 

Ev. Kirche mit Glockengeläut 
 
EB@

 

 

   
     
     
 

alle Angaben ohne Gewähr